Ladezeiten beim Starten des MindManagers zu lang

  • 1
  • Question
  • Updated 5 years ago
  • Answered
Ich höre von meinen Seminarteilnehmern, die den MindManager benutzen sehr oft, dass es sie gewaltig stört, dass der Startvorgang des MindManagers unglaublich lange dauert. Das kann ich im Prinzip absolut bestätigen. Gibt es irgendeine Möglichkeit, den Startvorgang zu kürzen, irgendwelche Einstellungen, die das Laden von Dateien auf das notwendige Minimum reduzieren? In anderen Programmen kenne ich soetwas!
Photo of Brigitte Graf

Brigitte Graf

  • 1 Post
  • 0 Reply Likes

Posted 6 years ago

  • 1
Photo of Christian Hostettler

Christian Hostettler

  • 2 Posts
  • 0 Reply Likes
Hallo Brigitte
Eine Möglichkeit ist, sämtliche Online-Aktivitäten beim Start in den Optionen auszuschalten: "Benachrichtigen, wenn Updates vorhanden sind", "MindjetConnect beim Starten anmelden".
Gruss, Christian
Photo of Martin Rothaler

Martin Rothaler

  • 1 Post
  • 0 Reply Likes
Habe ich alles gemacht..... der erste Start des Tages dauert immer noch viel zu lange - total nervig.... wahrscheinlich müssen sie online nachschauen ob das wirklich keine Raubkopie ist oder so 'n Scheiß - meine Zeit verbraten.. ich bin echt angenervt. Abgesehen davon dass ich es eine Unverschämtheit finde mich dermaßen zu endmündigen.... sollte das jetzt nun wirklich sooo im Hintergrund laufen können das es eben nicht nervt!
Photo of Diether Lützelschwab

Diether Lützelschwab

  • 1 Post
  • 0 Reply Likes
Hallo zusammen

bis vor wenigen Minuten hat mich das lange Warten während des Startens auch beinahe zur Weissglut gebracht. ich habe folgende Lösungsvorschläge gefunden.
http://www.xing.com/net/mindmap/mind-... .
ich habedie Vorschläge umgesetzt, vor allem die nicht gebrauchten Add-Ins deaktiviert. Jetzt ist der Start blitzschnell.

Viel Erfolg beim Umsetzen Gruss Diether

This conversation is no longer open for comments or replies.